Inhalt

Die 7. Auflage des Buches wurde gegenüber den Vorauflagen auf 1120 Seiten erweitert.
Zur besseren Handhabung wurde das Buch in zwei Bände geteilt, die in einem Schuber ausgeliefert werden.

Daten 7. Auflage

Buchformat (Einband):   245 mm breit x 310 mm hoch
Seiten:   1120
Bände:   2
Abbildungen:   682
Einband:   Pappe mit Kapitalband
Druck Cover:   4-farbig
Druck Inhalt:   2-farbig
7. Auflage:   2.000 Stück

Der Endverbraucher-Verkaufspreis beträgt 109 EURO inkl. MwSt.

Die 8. Auflage wurde in weiten Teilen völlig neu bearbeitet und enthält einige neue Kapitel.

Beispielseite FUSSBODEN ATLAS®

Beispielseite FUSSBODEN ATLAS®

Beispielseite FUSSBODEN ATLAS®

 Buchinhalt

  Band 1
 1 Vorwort
 1.1 Hinweise zur Verwendung dieses Buches
 1.2 Kapitelübersicht
 2 Stichwortlexikon
 3. Legende und technische Kennwerte verschiedener Fußbodenmaterialien
 4 Informationen zum Autor und Erwerb des Buches
 5 Warum ein Buch über Fußbodenkonstruktionen?
 6 Geschichte des Fußbodens
 7 Was ist vor der Estrichverlegung zu veranlassen?
 8 Untergründe
 9 Feuchteschutz
 10 Wärmeschutz/Brandschutz
 11 Schallschutz
  Band 2
 12 Estrich
 12.1 Unterscheidung nach dem Bindemittel
 12.2 Unterscheidung nach der Verlegart
 12.3 Fußbodenheizung/Fußbodenkühlung
 12.4 Oberflächenfertige Estriche
 12.5 Verkehrslasten
 12.6 Bewehrung
 12.7 Fugen
 12.8 Trocknung
 12.9 Formveränderungen
 12.10 Beschleunigte Estrichsysteme
 12.11 Risse
 12.12 Leichtbauwände
 12.13 Außenbereichsestriche (Estriche im Freien)
 12.14 Fertigteilestriche
 12.15 Estrichtechnik außerhalb von Deutschland
 13 Was ist nach der Estrichverlegung zu veranlassen?
 14 Estrichprüfungen
 14.1 Estrichqualität
 14.2 Estrichdicke
 14.3 Maßtoleranzen
 14.4 Oberflächenqualität
 14.5 Feuchtegehalt
 15 Unterflur-Installationssysteme
 16 Schadensfälle aus der Sachverständigenpraxis und Lösungsansätze
 17 Bodenbeläge
 17.1 Elastische Bodenbeläge
 17.2 Textile Bodenbeläge
 17.3 Parkett-/Holzbeläge
 17.4 Stein- und keramische Beläge
 17.5 Oberflächen vergütende Maßnahmen
 17.5.1 Imprägnierungen
 17.5.2 Versiegelungen
 17.5.3 Chemische Verdichtung
 17.5.4 Beschichtungen/ Beläge
 17.6 Trittsicherheit von Fußböden
 17.7 Ansätze für Wertminderung bei mangel- bzw. schadhaften Bodenbelägen
 18 Vorschläge für Ausschreibungstexte
 19 Und wenn einmal beim Fußboden etwas nicht so klappt . . .
 20 . . . wir helfen Ihnen gerne weiter!
 21 Bausuchmaschine www.quo-vado.com
 22 QUO-VADIS – Wohin führt der Weg am Bau?
 23 Quellenverzeichnis
 24 Adressverzeichnis zum Thema „Fußboden“
 25 Danke an . . .
 26 Ergänzende Fachliteratur