Term: Anstaubewässerung


Bei einer planmäßigen Anstaubewässerung (z. B. bei intensiver Dachbegrünung) von Abdichtungen gemäß DIN 18 195-5 Abschnitt 8.2 darf der Wasserstand max. 100 mm betragen.

Kapitel 9.1.2.3

« Back to Glossary Index