Term: Absanden


[englisch ‘dusting’; französisch ‘farinage’]; Abtragungsvorgang an einer zu weichen Estrichoberfläche bei gleichzeitigem Auslösen von Zuschlag (= Gesteinskörnung) aus der Mörtelmatrix. Siehe auch ‚Abstreuung

Kapitel 7.2.1 + 12.4.3.3 + 12.4.3.3.2 + 13 + 17 + 17.2.10.1.2

« Back to Glossary Index