Term: Ablöseerscheinungen


Trennung zweier Schichten voneinander (partiell oder ganzflächig); bei Oberflächen vergütenden Maßnahmen, wie Versiegelungen oder Beschichtungen versteht man in diesem Zusammenhang das Ablösen bzw. ‘Abblättern’ von aufgebrachten Schichten, ausgelöst z. B. durch mangelnden Verbund zum Untergrund und Feuchtigkeitseinwirkung.

Kapitel 12.4.2.2 + 17.5.2 + 17.5.4.1

« Back to Glossary Index